Auto bei Verkehrsunfall umgekippt

 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Seldeneckstraße an der Einmündung der Guntherstraße ist am Donnerstag gegen 11.45 Uhr ein Pkw umgekippt und der 73-jährige Fahrer leicht verletzt worden.
Wie die Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes ergeben haben, fuhr der 73-Jährige auf der Seldeneckstraße in westlicher Richtung und missachtete an der Einmündung der Guntherstraße die Vorfahrt eines 29-jährigen Pkw-Lenkers. Das Fahrzeug des Älteren wurde zunächst gedreht, streifte noch ein geparktes Auto und kippte dann auf die rechte Seite um.

Weiterlesen

Drucken

Ehrenamtliche unterstützen Grundschulkinder beim Lesenlernen - Die angehenden Lesementorinnen und Lesementoren beim Seminar im Leseclub Mühlburg.

Mit einem eintägigen Kurs haben sich engagierte Helferinnen und Helfer darauf vorbereitet, künftig Grundschulkinder ehrenamtlich beim Lesenlernen zu unterstützen. Bei dem vom Büro für Mitwirkung und Engagement organisierten Seminar "Lesefreude wecken, um Lesekompetenz zu fördern" erfuhren elf Teilnehmende im Bürgerzentrum Mühlburg Wissenswertes zum Lesenlernen und erhielten Tipps zum kreativen und spielerischen Einsatz von Büchern.

Weiterlesen

Drucken

Stadtwerke Karlsruhe - Besichtigung des Wasserwerks Rheinwald

Die Stadtwerke Karlsruhe laden am 8. Mai, um 17 Uhr, zu einer Besichtigung des Wasserwerks Rheinwald ein. Wer einen Blick hinter die Kulissen der Karlsruher Trinkwasserversorgung werfen möchte, kann die Gelegenheit nutzen und unter der Führung von Stadtwerke-Mitarbeiter Erich Dürrschnabel das größte und leistungsfähigste Karlsruher Wasserwerk besichtigen. Die Rheinebene mit ihrer besonderen Geologie schenkt Karlsruhe bestes, natürlich mineralisiertes Trinkwasser. Aber wie kommt es bis zu ihrem Wasserhahn? Schauen Sie sich die Trinkwassergewinnung vor Ort an.

Weiterlesen

Drucken

"Bewegte Apotheke" in weiteren Stadtteilen auch in Mühlburg

Die Aktion „Bewegte Apotheke“ erweitert ihr Verbreitungsgebiet. Nachdem das gemeinsame Angebot von AOK, Initiative Gesundheitssport und Stadt Karlsruhe bereits seit einigen Jahren erfolgreich in Durlach läuft, kommen jetzt weitere Stadtteile dazu. Bei der „Bewegten Apotheke“ treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einer Apotheke des jeweiligen Stadtteils, gehen dann eine Stunde lang spazieren und absolvieren unter Anleitung von Übungsleitern eines Sportvereins Aufgaben zur Muskelkräftigung und Förderung der Balance. Daneben gibt es Zeit für den persönlichen Austausch.

Weiterlesen

Drucken

Wildparkstadion, Werderplatz und Sanierungsgebiete auf der Agenda - Gemeinderat tagt am 24. April im Rathaus am Marktplatz

Der Neubau des Wildparkstadions ist Thema der nächsten Gemeinderatssitzung am Dienstag, 24. April, ab 15.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup geht es unter anderem um eine Kostenanpassung für die aufwändigere Kampfmittelerkundung beim sportlichen und infrastrukturellen Großprojekt.

Weiterlesen

Drucken

Krippenwagen-Regelung: KVV, Kinderbüro und Gesamtelternbeirat im Dialog

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) hatte den Kindergärten und Kindertagesstätten in Karlsruhe Mitte März in Form eines Info-Schreibens die Entscheidung mitgeteilt, dass die Mitnahme von Krippenwagen in Bussen sowie in Stadt- und Straßenbahnen aus Platz- und Sicherheitsgründen nicht mehr gestattet ist.

Weiterlesen

Drucken

DHL-Zulieferer Opfer eines schweren Raubes

Opfer eines schweren Raubes wurde am Donnerstag Nachmittag um 17.24 Uhr ein 22jähriger DHL-Fahrer in der Geranienstraße in Höhe Haus Nr. 4. Dr Mann lieferte mit einer Sackkarre Pakete aus, er konnte mit seinem Fahrzeug nicht in die Straße fahren, als plötzlich zwei je mit einem Messer bewaffnete junge Männer an ihn herantraten, in bedrohten und mit den Worten "Pakete her" die Herausgabe von Paketen forderten.

Weiterlesen

Drucken

10 Jahre Faire Woche in Karlsruhe - Stadt sucht Akteure / Bewerben bis 10. Mai

In diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Karlsruhe in Kooperation mit dem Weltladen zum zehnten Mal an der bundesweiten Kampagne "Faire Woche". Die Vorbereitungen laufen, erste Initiativen haben sich bereits angemeldet. Anlässlich des Jubiläums soll auch – wie im ersten und fünften Jahr – ein bunter Markt stattfinden, auf dem Vereine, Schulen, Gruppen und Initiativen sich und ihre Eine-Welt-Aktivitäten vorstellen können.

Weiterlesen

Drucken