Weihnachtsmann öffnet letztes Türchen am KVV-Adventskalender

Schenken macht Freude: Wenn am heutigen Samstag, 23. Dezember, der Karlsruher Christkindlesmarkt auf dem Friedrichsplatz zum letzten Mal in diesem Jahr zu Glühwein und gemütlichen Stunden mit Familie und Freunden einlädt, werden auch die beiden letzten Türchen des großen KVV-Adventskalenders geöffnet. In den vergangenen vier Wochen konnten die Kunden des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) täglich attraktive Jahresabos gewinnen: Zwei Freiabos verbargen sich hinter jedem der 24 Türchen, die täglich gegen 17.30 Uhr vom „fliegenden Weihnachtsmann“ geöffnet wurden.

Weiterlesen

Drucken

Stadt sammelt ausgediente Christbäume ab 25. Dezember - Plätze im ganzen Stadtgebiet bis 7. Januar

Für ausgediente Christbäume richtet das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) im ganzen Karlsruher Stadtgebiet Sammelplätze ein. An diesen mit Hinweisschildern versehenen Plätzen können die Bäume vom 25. Dezember bis 7. Januar kostenlos abgelagert werden – sofern sie von Weihnachtsschmuck und Transportvorrichtungen befreit sind.

Weiterlesen

Drucken

Karlsruhes Oberbürgermeister dankt Sicherheitskräften für erfolgreiche Ermittlungsarbeit

OB Mentrup: Fühle mich in meinem Sicherheitsgefühl gestärkt / Keine Anhaltspunkte, dass Konzept verändert werden muss. "Mein Dank gilt heute der Polizei und der Bundesanwaltschaft, die durch ihre intensive Ermittlungsarbeit offenbar Schlimmeres erfolgreich verhindern konnten. Ich fühle mich dadurch in meinem Sicherheitsgefühl gestärkt“, reagiert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup auf die Ereignisse vom Mittwochabend. „Die Festnahme des potenziellen Gefährders macht deutlich, dass die Sicherheitskräfte in unserem Land auf die Situation professionell reagieren und dass vor Ort auch die lokalen Maßnahmen greifen“.

Weiterlesen

Drucken

Akteure vernetzen und Nachhaltigkeit fördern

Koordination des bürgerschaftlichen Engagements zur Entwicklungspolitik / Stadt hat Projektstelle eingerichtet. Die Stadt Karlsruhe hat vor Kurzem eine Koordinierungsstelle zur kommunalen Unterstützung von bürgerschaftlichen Organisationen und Initiativen aus dem Bereich Entwicklungspolitik eingerichtet. Die Stelle hat Lara Scharei inne.

Weiterlesen

Drucken

Alle Linien des KVV - Fahrplanangebot zu Weihnachten

An Heiligabend, 24. Dezember 2017 gilt im Verbundgebiet des KVV folgende Regelung: Alle Tram- und Stadtbahnlinien fahren nach dem regulären Sonntagsfahrplan.
Die Buslinien verkehren nach einem eingeschränkten Sonntagsfahrplan.
Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise auf den Aushangfahrplänen oder Fahrplantabellen.

Weiterlesen

Drucken

Neue Sichtweisen und außergewöhnliche Ideen sind Lebenselixier für Zukunftsstadt Karlsruhe

Weihnachtsgruß von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup an Karlsruher Bürgerinnen und Bürger. In seinem Weihnachtsgruß an die Bürgerinnen und Bürger sieht Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup Karlsruhe als "Morgenstadt" Nummer 1 bestens aufgestellt für die Herausforderungen der digitalen Zukunft.

Weiterlesen

Drucken

Was sich durch die Feiertage ändert und was nicht

Zwischen den Jahren sind die meisten städtischen Stellen in Karlsruhe erreichbar / Müllabfuhr aktiv / Freizeitangebote auch an Weihnachten und Neujahr. Im kürzestmöglichen Advent steht Weihnachten schon vor der Tür, und das neue Jahr beginnt mit einem Montag.

Weiterlesen

Drucken

Neue Sporthalle in Systembauweise soll 2018 Engpass in Karlsruhe beheben

Dreifeldhalle an der Elisabeth-Selbert-Schule in Planung / Als Schul- und Vereinssporthalle sowie mit 1.500 Zuschauenden für Profisport geeignet. Für die teilweise Beseitigung des Engpasses im Hallenangebot Karlsruhes, der sich seit dem Wegfall der Europahalle als Ort für Großveranstaltungen ergeben hat, zeichnet sich 2018 eine realistische Lösung ab.

Weiterlesen

Drucken

Neues Fußballstadion: Bieterangebote weisen gestalterische Kreativität und innovative Ideen auf.

Stadt und KSC einig: Bauabläufe und Leistungsinhalte sind zu prüfen / Erkenntnisse werden in nächste Runde der Bieterverhandlungen münden. Die Bieterangebote zum „Neuen Fußballstadion im Wildpark“ sind eingegangen und wurden in den vergangenen Wochen einer detaillierten Prüfung unterzogen. Wie erhofft, weisen sie einen hohen Grad an gestalterischer Kreativität und unterschiedlichen innovativen Ideen auf.

Weiterlesen

Drucken