Gartenhütten in Mühlburg aufgebrochen

Bei Arbeiten von Vereinsmitgliedern in der Kleingartenanlage "Oberer See" in Karlsruhe-Mühlburg, wurde festgestellt, dass mehrere Hütten aufgebrochen worden waren. Die Tatzeit lässt sich auf den Zeitraum von Sonntag, später Nachmittag, bis Montag, gegen 10.30 Uhr eingrenzen.

Weiterlesen

Drucken

Einbruch in Kleingartenverein

 

Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger verschaffte sich am Donnertag, zwischen 23:00 und 24:00 Uhr, Zutritt auf das Gelände eines Kleingartenvereins in der Wikingerstraße in Karlsruhe-Mühlburg.

Weiterlesen

Drucken

Wohin mit ausgedienten Weihnachtsbäumen? - Sammelstellen sind vom 25. Dezember bis 8. Januar offen / Entsorgung kostenlos

Noch stehen die Weihnachtsbäume hübsch geschmückt in Wohnzimmern und auf Balkonen, aber spätestens nach Dreikönig haben sie ausgedient und landen auf den vielen Sammelplätzen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stadtweit ausweist. Vom 25. Dezember bis 8. Januar können die Nadelbäume kostenlos entsorgt werden, allerdings ohne Deko und zum Transport genutzte Plastiktüten. Die Jugendfeuerwehren holen in diesem Jahr pandemiebedingt keine Bäume ab.

Weiterlesen

Drucken

Gemeinderat fasst Satzungsbeschluss zum Haushaltsplan für 2021

In letzter Plenarsitzung des Jahres stehen 35 Punkte auf der Tagesordnung . Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup treffen sich die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats am Dienstag, 22. Dezember, um 15.30 Uhr in der Gartenhalle am Festplatz zur letzten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr.

Weiterlesen

Drucken

Aufbruch eines Lkw

Am Donnerstagmittag zwischen 12:45 Uhr und 16:10 Uhr haben bislang Unbekannte in Mühlburg einen Lkw aufgebrochen.

Weiterlesen

Drucken

Schnelltests vor Weihnachten

Wie sinnvoll ist das sogenannte Freitesten?
Beim Gesundheitsamt laufen angesichts zunehmender Angebote für Antigenschnelltests direkt vor den Weihnachtsfeiertagen, mit denen man sich vermeintlich „freitesten“ lassen kann, die Telefone heiß.

Weiterlesen

Drucken

Weihnachtsbuden schließen - Schausteller und Festwirte wollen verantwortungsbewusst Beitrag leisten

Seit 24. November haben die Karlsruher Schaustellerinnen, Schausteller und Festwirte mit ihren Angeboten auf verschiedenen Plätzen in der Innenstadt für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Zusätzlich gab es im Einkaufscenter Ettlinger Tor eine Auswahl an Geschenkideen von bekannten Christkindlesmarktbeschickerinnen und -beschickern. Am heutigen Mittwoch (16. Dezember) schließt das Angebot aufgrund der Pandemieentwicklung.

Weiterlesen

Drucken