Immobilienmarkt: Preisanstieg hat sich etwas verlangsamt

Die Preise auf dem Karlsruher Immobilienmarkt sind 2017 weiter nach oben gegangen - wenngleich mit leichtem Rückgang bei durchschnittlichen Preissteigerungen im einstelligen Bereich. Und: Erneut wechselten letztes Jahr weniger Immobilien den Eigentümer (2.272 Kauffälle im Vergleich zu 2016 mit 2.377 Kauffällen).

Weiterlesen

Drucken

Schadstoffmobil-Woche mit sechs Stationen - Schadstoffmobil auch in Mühlburg auf Tour: Online-Übersicht

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) ermöglicht Bürgerinnen und Bürgern weiterhin, alte Farb-, Lack-, Lösungsmittelbehälter und dergleichen mehr in ihrem Viertel zu entsorgen. Als Pilotprojekt werden vorerst noch bis Ende des Jahres auch Elektrokleingeräte angenommen.

Weiterlesen

Drucken

Mitmachen bei "Meine Grüne Stadt Karlsruhe" - Zweite Ideenwerkstatt am 17. Mai / Anmeldungen bis 8. Mai

Zur zweiten Ideenwerkstatt „Meine Grüne Stadt Karlsruhe“ lädt Bürgermeister Klaus Stapf für Donnerstag, 17. Mai, um 17.30 Uhr in das Bürgerzentrum Südwerk, Henriette-Obermüller-Straße 10, ein. Angesprochen sind Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Initiativen, die Erfahrungen aus den ersten Umsetzungen austauschen, für die Grüne Stadt weitere Ideen für konkrete Projekte in Karlsruhe und ihrem Quartier entwickeln und auch selbst realisieren möchten.

Weiterlesen

Drucken

Wirksam vor Trickbetrügern schützen - Vortrag der Präventionsstelle der Polizei in der Stadtbibliothek in Karlsruhe

Wie gehen Trickbetrüger vor und wie schütze ich mich, mein Geld und meine Wohnung vor ihnen? Antworten liefert ein Vortrag der Polizei-Präventionsstelle am Donnerstag, 26. April, ab 17 Uhr im Ständesaal der Stadtbibliothek (Ständehausstraße 2). Mit dem Zettel- und Bleistifttrick an der Haustür, dem Bettel- oder Geldwechseltrick auf der Straße, dem Enkeltrick am Telefon oder dem Anruf eines vermeintlichen Polizisten schaffen es Betrüger immer wieder, arglose Menschen zu überlisten und sich an ihnen zu bereichern. Vor allem Ältere haben sie im Visier.

Weiterlesen

Drucken

Betrunkener steigt aus fahrenden Pkw aus

Schwere Verletzungen zog sich ein offensichtlich alkoholisierter 44-Jähriger am Freitagmorgen auf der Südtangente zu. Der Mann war zunächst betrunken zur Arbeit erschienen. Von der Firmenleitung wurden daraufhin zwei Mitarbeiter gebeten den Mann nach Hause zu fahren. Während der Fahrt auf der Südtangente, bei einer Geschwindigkeit von ca. 60 km/h, öffnete der 44-Jährige plötzlich in Höhe der Ausfahrt Mühlburg die Fondtüre und stieg aus.

Weiterlesen

Drucken

Zur Drittliga-Begegnung zwischen dem Karlsruher SC und dem FC Hansa Rostock: Polizei wendet sich an Fußballfans und gibt Empfehlungen zu An- und Abreise

Polizei setzt auf Vernunft und Kommunikation - Fanbriefe an Anhänger beider Vereine. Vor dem Drittliga-Spiel zwischen dem KSC und dem FC Hansa Rostock am kommenden Sonntag hat sich die Polizei mit offenen Briefen an die Fans beider Traditionsvereine gewandt. Darin appelliert die Karlsruher Einsatzleiterin Gabi Evers an die Vernunft und den Sportsgeist beider Fanlager. Auch wenn Spannung und Brisanz unabdingbar zum Fußball dazu gehören, hätten Gewalt sowohl bei den Fans untereinander als auch gegenüber der Polizei nichts zu suchen.

Weiterlesen

Drucken

Ordnungs- und Bürgeramt einen Tag lang geschlossen - Bürger können am 18. April Termine online vereinbaren / Ortsverwaltungen und Stadtamt Durlach offen

 

Das Ordnungs- und Bürgeramt (OA) in Karlsruhe mit allen seinen Fachabteilungen und Bürgerbüros ist am Mittwoch, 18. April, aus betrieblichen Gründen geschlossen. Dies gilt für die Standorte Kaiserallee 8, Steinhäuserstraße 22, Helmholtzstraße 1, Helmholtzstraße 9 bis 11, Beuthener Straße 42, Alter Schlachthof 3 bis 5 und Bürgerbüro Mitte im Rathaus am Marktplatz.

Weiterlesen

Drucken

Schadstoffmobil in Karlsruher Stadtteilen auf Tour

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) geht wieder auf Tour. Wer eingetrocknete Lacke und Farben oder nicht mehr funktionstüchtige Putzmittel loswerden will, hat dazu am Samstag, 14. April, in Mühlburg Gelegenheit. Von 9 bis 10 Uhr wartet das Schadstoffmobil Am Entenfang vor der Post.

Weiterlesen

Drucken

Diesel aus Lkw-Tanks gestohlen

Am Wochenende stahlen bislang Unbekannte aus zwei Lkws einer Firma in der Wickinger Straße Diesel aus den Tanks. An den Fahrzeugen wurden die Tankdeckel aufgebrochen. Bereits über die Osterfeiertage waren die Diebe aktiv gewesen und hatten aus drei abgestellten Fahrzeugen Diesel gestohlen.

Weiterlesen

Drucken

Zwei Einbrüche im Bereich Karlsruhe - Mühlburg

Gleich zwei Einbrüche musste die Polizei am vergangenen Wochenende in Karlsruhe-Mühlburg verzeichnen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich von Freitag auf Samstag gewaltsam Zutritt über die Eingangstür in eine Bäckereifiliale am Entenfang. Im Verkaufsraum öffneten und durchwühlten sie mehrere Schubladen und entwendeten Münzgeld im unteren zweistelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Weiterlesen

Drucken