• Start
  • News
  • Kompositionen von Lachner und Schmid - Musik im Rathaus Karlsruhe

Kompositionen von Lachner und Schmid - Musik im Rathaus Karlsruhe

„Musik im Rathaus“ würdigt ehemalige Lehrer des Badischen Konservatoriums.
Ehemaligen Lehrern am Badischen Konservatorium ist ein Konzert der Reihe „Musik im Rathaus“ am Mittwoch, 25. November, um 18.30 Uhr im Bürgersaal gewidmet.

Vinzenz Lachner (1811 – 1893), der viele Jahre in Mannheim als Kapellmeister tätig war, übersiedelte nach seiner vorzeitigen Pensionierung nach Karlsruhe, wo er ab 1884 als Musikpädagoge am Großherzoglichen Badischen Konservatorium unterrichtete. Heinrich Kaspar Schmid (1874 - 1953) stammte wie Lachner aus Bayern - ihn zog es nach wenigen Jahren als Direktor des Badischen Konservatoriums in die Heimat zurück. Lehrende des Badischen Konservatoriums musizieren Lachners Variationen über die C-Dur-Tonleiter für Streichquartett op. 42 und die Zwei Klavierstücke op. 52  sowie Schmids Bläserquintett op. 28 und eine Auswahl aus dessen Zyklus Heimat für Violine und Klavier op. 59.

Einlasskarten sind ab Montag, 23. November, 16.30 Uhr bis 18 Uhr, sowie Dienstag und Mittwoch, 24. und 25. November, ab 8 Uhr im Foyer des Rathauses am Marktplatz erhältlich.

Quelle: Pressemeldung PIA Stadt Karlsruhe

Drucken