Spendenübergabe an Karlsruher, Durlacher und Ettlinger Tafel

CAP-Märkte übergeben Spendentüten

Die Kunden der fünf  CAP Märkte in Karlsruhe und Ettlingen haben in der vergangenen Woche  insgesamt  361 Spendentüten für die Karlsruher, Durlacher und Ettlinger Tafel gespendet. Das entspricht einem Warenwert von 1805 Euro. Allein die Ettlinger Tafel konnte sich über 216 Spendentüten freuen, die Durlacher Tafel nahm 52 Tüten entgegen und die Karlsruher Tafel erhielt 87 Tüten.

„Wir freuen uns sehr über diese Aktion, weil die Kunden hier gezielt Produkte gespendet haben, die bei uns Mangelware sind“, freute sich Ursula Höhn, Vorsitzende der Karlsruher Tafel. Die CAP-Märkte hatten im Vorfeld der Spendenaktion den konkreten Bedarf bei den Tafeln erfragt. Seit dem 19. März konnten die Kunden der CAP-Märkte dann im Rahmen der einwöchigen Spendenaktion während ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von fünf Euro für die Tafeln erwerben.

Die Karlsruher Tafel versorgt insgesamt 1200 Menschen, die Durlacher Tafel zählt derzeit 860 Kunden, bei der Ettlinger Tafel kaufen regelmäßig 300 bedürftige Bürgerinnen und Bürger pro Woche ein. Neben Empfängern von Hartz IV sind dies vorwiegend kinderreiche Familien, Alleinerziehende und zunehmend auch Senioren mit einer kleinen Rente.KA Tafel CAP540

Kauf 2 spende 1 Aktion

Schülerinnen und Schüler der Merkur Akademie helfen mit

Merkur 2017 2Die Schülerinnen und Schüler der Merkurs Akademie haben die Karlsruher Tafel im Dezember nicht nur einen ganzen Tag bei unserer Aktion kaufe 2 spende 1 unterstützt, sondern auch noch eine Schuhkastenaktion zu Gunsten unserer Tafelkunden gestartet.

Abnehm-Challenge

LOK und OFD spenden Lebensmittel

SpendenMitarbeiterinnen von 2 Behörden haben im vergangenen Jahr ein ABNEHM-CHALLENGE veranstaltet. Zum Abschluss hatten sie die großartige Idee, die abgenommenen Kilos als Lebensmittel der Karlsruher Tafel zu spenden. Dabei sind von der Landesoberkasse ca. 150 Kilo und von der Oberfinzdirektion KA ca. 130 Kilo zusammengekommen.

Der Bürgerverein lädt zum Vereinsforum am 25. Oktober 2017 ein

Der Bürgerverein lädt zum Vereinsforum am 25. Oktober 2017 ein

Der Bürgerverein Mühlburg lädt zum Vereinsforum im Nebenraum der Gaststätte "Oberer See" am Mittwoch, den 25. Oktober 2017 um 19 Uhr ein. Ein Gedankenaustausch steht im Mittelpunkt des Interesses. Gerne werden Vorschläge für Projekte entgegengenommen.

Der Bürgerverein freut sich, von jedem Verein 1-2 Vertreter begrüßen zu dürfen und bitten bei Verhinderung um Nachricht (per e-Mail oder unter 0179/2315064 ab 16 Uhr).

Bürgerverein Mühlburg e.V.
Massimo Ferrini
1. Vorsitzender

Neues Tafelfahrzeug

Übergabe mit Sponsoren

KühlautoDie Übergabe des neuen Tafelfahrzeugs (Sprinter) bei S&G Hagsfeld, zusammen mit allen Sponsoren, erfolgte am 21.07.2017.

Schulranzen Aktion 2017

Übergabe bei PapierFischer

Schulranzen 2017 2Die Schulranzen-Aktion fand in unseren Räumlichkeiten am 19. Juli 2017 statt.

In einer kleinen Feier durften 14 Kinder ihre, bereits vorher selber ausgesuchten, Schulranzen mit nach Hause nehmen. Gespendet wurden die Ranzen vom Lions Club Karlsruhe-Schloss und PapierFischer.

Mühlburger Bürgerinnen und Bürger engagieren sich im Stadtteil

Sechs Projekte wurden mit NIS 2015-Fördergeldern durchgeführt

Mühlburger Bürgerinnen und Bürger engagieren sich im Stadtteil

Karlsruhe (scnk). Im Rahmen des Programmes „Nichtinvestive Städtebauförderung“ (NIS 2015) hat die Stadt Karlsruhe Fördergelder für die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Soziale Stadt Mühlburg“ bewilligt bekommen. Mit den Mitteln wurden in Mühlburg im letzten Jahr sechs Projekte realisiert. Der Ideenreichtum engagierter Bürgerinnen, Bürger und Initiativen wurde mit bis zu 3.000 € pro Antrag gefördert. Die im Förderrahmen angesprochene Mühlburger Bevölkerung, lokale Akteure, Initiativen und Vereine konnten mit diesen Projektmitteln kleinere, in sich abgeschlossene Projekte umsetzen, die der Stärkung des sozialen Zusammenlebens und der Integration aller Bevölkerungsgruppen dienten.

Schüler engagieren sich für die Tafel

Abschlusspräsentation in der Merkur Akademie

Merkur2017Nachdem sich 4 Schüler der Merkur Akademie in letzten halben Jahr ausführlich über die Karlsruher Tafel informiert haben und uns bei diversen Aktionen untersützt haben, hielten sie heute ihre Abschlußpräsentation. Hierzu wurden Frau Höhn und Frau Roll von der Karlsruher Tafel  eingeladen.

Wir möchten uns  nochmal ganz herzlich bei Alicia Gerth, Angelika Karnuth, Hannes Löser und Dominik Lamb für ihr tolles Engagement bedanken.

Schulranzenaktion 2017

Spender Lions Club Schloss Karlsruhe und Papier Fischer

Schulranzen2017Am 05.04.2017, war die Schulranzen-Aktion bei Papier Fischer. Hier durften sich die Kinder unserer Abholer Schulranzen bzw. Rucksäcke aussuchen. Es waren 14 Erstklässler und 2 Schüler, die in eine weiterführende Schule kommen. Gestiftet werden diese Schulranzen vom Lions Club Schloss Karlsruhe sowie von Papier Fischer. Die Übergabe der Ranzen an die Kinder wird im Juli in der Tafel stattfinden.

Ostergeschenke für Karlsruher Tafel

Roeser Verlag, Cyber Forum e.V. und Firma Heine spenden

Ostern2017Unter der Organisation von Herrn Rausch (Cyber Forum) wurden am 5.4.2017 in den Räumen der Karlsruher Tafel Osterspenden der Firma Roeser Verlag, dem Cyber Forum e.V. und Mitarbeitern der Firma Heine übergeben.

Termine der Vereine - Ab April 2017

Termine der Vereine - Ab April 2017

Hier eine Vorschau der Termine der Mühlburger Vereine ab April 2017.

Sobald wir weitere Details zu den Terminen erhalten, werden wir diese im Kalender von Mühlburg-Live veröffentlichen. Diese Liste wurde im Rahmen des letzten Vereinsforums am 14. März dieses Jahres erstellt.

Spende für Karlsruher Tafel

Scheckübergabe vom Freundeskreis Eggenstein e.V.

Spende neu

Am 24.3.2017 wurde der Erlös eines Weihnachtsbasars im Beisein des Bürgermeisters Herrn Stober im Rathaus Eggenstein vom Freundeskreis Eggenstein e.V. als Spendenschecks an diverse Institutionen übergeben. Auch die Karlsruher Tafel erhielt einen Scheck in Höhe von € 1.000.

Firmen Spenden an Karlruher Tafel

Lebensmittel für Bedürftige

Karlsruher Tafel

Mitarbeiter der Firmen Heine, Rösner und Connexity haben der Karlsruher Tafel eine große Menge Lebensmittel gespendet. Damit kann die Tafel den Bedürftigen bei der Ausgabe in der Adventszeit eine große Freude machen.

Nachrichten aus dem Vereinsleben

Am 1. Januar 2017 geht es los!

Ab dem 1. Januar 2017 finden Sie in dieser Rubrik Nachrichten aus dem Mühlburger Vereinsleben. Möchten Sie die Mühlburger Vereine näher kennenlernen? Klicken Sie HIER!