Haltestelle Mühlburger Feld in Karlsruhe wird barrierefrei umgebaut

Die Haltestelle Mühlburger Feld wird durch die Verkehrsbetriebe Karlsruhe im Zeitraum von Dienstag, 23. April, bis voraussichtlich Mitte Juli 2019 barrierefrei umgebaut. Zwischen Montag, 15. April, und Donnerstag, 18. April, finden an der Haltestelle Mühlburger Feld vorbereitende Arbeiten statt. Die Haltestelle steht den Fahrgästen in dieser Zeit aber weiterhin zur Verfügung. Ab Dienstag, 23. April, 10 Uhr wird die Haltestelle Mühlburger Feld dann in Richtung Entenfang bis voraussichtlich Anfang Juli aufgehoben. Die Haltestelle in Richtung Kühler Krug bleibt weiterhin während der gesamten Bauzeit in Betrieb und wird durch die Linie 5 bedient.

Weiterlesen

Drucken

B 10 – Rheinbrücke Maxau – Ertüchtigung mit hochfestem Beton - Einstreifige Verkehrsführung auf der Rheinbrücke Maxau wegen Arbeiten am Schutzzelt

Seit Anfang Februar 2019 ist die Fahrbahn der Rheinbrücke Maxau in Fahrtrichtung Wörth für die Bauarbeiten zur Ertüchtigung der Brücke vollständig gesperrt und der gesamte Verkehr beider Fahrtrichtungen ist auf die südliche Brückenhälfte (Fahrbahn in Richtung Karlsruhe) verlegt. Der Fahrradweg auf der nördlichen Brückenhälfte ist bereits seit November 2018 gesperrt und der Radverkehr wird seitdem auf der südlichen Brückenhälfte im Gegenrichtungsverkehr abgewickelt.

Weiterlesen

Drucken

B 10 Rheinbrücke Maxau - Erste Vollsperrung für den Einbau des hochfesten Betons

​Seit Anfang November 2018 laufen die Bauarbeiten zur Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau. Aufgrund des aktuellen Baufortschrittes kann derzeit davon ausgegangen werden, dass die erste Vollsperrung der Brücke für den Einbau des hochfesten Betons wie geplant stattfinden kann. Die Vollsperrung beginnt in der Nacht von Freitag auf Samstag, 12./13. April, ab 00.00 Uhr, und dauert bis Montag, 15. April, 05.00 Uhr. Der Fuß- und Radweg steht während der Vollsperrung zur Verfügung.

Weiterlesen

Drucken

Instandsetzung der Südtangente ab 5. Februar - Übersicht zu Verkehrsführung und Umleitung in den verschiedenen Bauphasen auf mobilitaet.trk.de

Die Südtangente als essenzieller Bestandteil der Verkehrsführung und -entlastung für Karlsruhe und sein Umland muss instandgesetzt werden - und das geschieht nun ab Sonntag, 5. Februar. Das städtische Tiefbauamt kündigt umfangreiche Straßenbauarbeiten an, die sich von der Anschlussstelle (AS) 1 bei der Wolfartsweierer Straße bis zum sogenannten Schwarzwaldkreuz südlich des Hauptbahnhofs erstrecken werden.

Weiterlesen

Drucken