Pkw in Brand gesetzt - Polizei sucht Zeugen

 

Unbekannte setzten am Donnerstagmorgen ein Fahrzeug an einem Mühlburger Autohaus in Brand. Drei weitere Pkw wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass ein oder mehrere Täter gegen 04:50 Uhr ein Fahrzeug auf dem Gelände eines Autohauses Am Mühlburger Bahnhof anzündeten. Ein weiteres Fahrzeug geriet ebenfalls in Brand. Die Feuerwehr konnte anschließend ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Autos verhindern. Jedoch wurden durch die Hitzeentwicklung zwei weitere Pkw beschädigt.

Weiterlesen

Drucken

VBK modernisieren Bahn-Infrastruktur im Karlsruher Westen und am Albtalbahnhof

Für eine erfolgreiche Verkehrswende: Auch in diesem Jahr setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) im Stadtgebiet wieder zahlreiche Baumaßnahmen zur Modernisierung und Instandhaltung ihrer Bahninfrastruktur um, so dass die Menschen in der Fächerstadt auch weiterhin von einem leistungsstarken und zuverlässigen ÖPNV-Angebot profitieren. Schwerpunkt der Baumaßnahmen 2023 sind unter anderem der Entenfang und die westliche Kaiserallee zwischen Yorckstraße und Händelstraße, der Streckenabschnitt zwischen Lameyplatz und Starckstraße sowie der Albtalbahnhof. Während der verschiedenen Baumaßnahmen passen die VBK gemeinsam mit der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) das Betriebskonzept für den Tram- und Stadtbahnverkehr im Stadtgebiet jeweils entsprechend an.

Weiterlesen

Drucken

Wanderbaustelle auf dem Gehweg der Rheinstraße

Zwischen KW 13 und15 kommt es auf der linken Straßenseite (Stadt einwärts) ab Höhe Woolworth in Richtung Drei-Linden-Apotheke zu einer Wanderbaustelle auf dem Gehweg.

Hierbei werden Rohre für Glasfaser gelegt bzw. die alten Rohre ausgetauscht. Die Baustelle wird in 3 Etappen gemacht, beginnend auf Höhe Woolworth.

Weiterlesen

Drucken

OB Mentrup begrüßt „überraschend eindeutige Entscheidung“ für den Standort

„Jetzt kommt es auf eine zukunftsfähige Weiterentwicklung der Immobilie an“.
Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup zeigt sich erfreut über die Nachricht des Galeria Karstadt Kaufhof-Konzerns, die Galeria Karstadt in Karlsruhe weiter zu betreiben. „Die eindeutige Zusage, dass Karstadt in Karlsruhe fortgeführt wird, ist für mich zum jetzigen Zeitpunkt eine überraschend klare und äußerst positive Nachricht. Nach den Gesprächen der letzten Wochen konnten wir nicht sicher sein, dass es zu dieser eindeutigen Aussage kommt“, so das Stadtoberhaupt.

Weiterlesen

Drucken

Kostenlose Workshops für nachhaltige Ernährung

Logo KiKoMoAngebot für nachmittags 14.30 - 17.00 Uhr m Kinder-Koch-Mobil auf dem Fliederplatz.

Jeder Workshop hat 10 Plätze, Vergabe nach Windhundprinzip.

Anmelden im KJH Mühlburg - vor Ort, per Tel. 0721 591290 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, bitte Einwilligungserklärung der Eltern mitbringen! Nach Bedarf können wir Infomaterial sowie Elternzettel auch per E-Mail senden.

Weiterlesen

Drucken

Gewerkschaft ver.di ruft zu Warnstreiks im ÖPNV auf

Bei den Tarifverhandlungen zwischen Bund, Kommunen und den Gewerkschaften ist es bislang noch nicht zu einer Einigung gekommen. Für den 3. März hat ver.di zu weiteren Warnstreiks im ÖPNV aufgerufen.

Warnstreik der Gewerkschaft ver.di am Freitag trifft alle Bahnlinien von VBK und AVG

Massive Einschränkungen und Fahrtausfälle im ÖPNV in der Region am 3. März

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat die Gewerkschaft ver.di hat für den morgigen Freitag, 3. März, zu ganztägigen Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Auch bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) wird es zu Arbeitsniederlegungen kommen. Dies führt zu massiven Einschränkungen und Fahrtausfällen bei den Tram- und Stadtbahnlinien der beiden kommunalen Verkehrsunternehmen. Der Warnstreik von ver.di beginnt am 3. März um 3 Uhr und dauert bis zum Betriebsschluss (Nacht von Freitag auf Samstag) an. Fahrgäste werden gebeten, für ihre morgige Reiseplanung gegebenenfalls auf Alternativen zum ÖPNV auszuweichen.

Weiterlesen

Drucken

Bürgerkarten erhältlich

Begrenzte Anzahl am 27. Februar an der Pforte des Rathauses am Marktplatz.

Wer am Jahresempfang des Oberbürgermeisters am Mittwoch, 1. März, um 18:30 Uhr im Kulturzentrum Tollhaus teilnehmen möchte, kann hierfür eine Bürgerkarte erhalten. Eine begrenzte Zahl dieser Karten ist am Montag, 27. Februar, ab 8 Uhr an der Pforte des Rathauses am Marktplatz erhältlich. Pro Person kann eine Karte ausgegeben werden. Falls Besucherinnen und Besucher Hilfsmittel oder Unterstützung, wie etwa beispielsweise Gebärdenverdolmetschung, benötigen, sollten sie dies vorher rechtzeitig mitteilen.

Weiterlesen

Drucken

Erlebnis Chorsingen - JAZZiKA Jazzchor in Karlsruhe

JAZZiKA Jazzchor in Karlsruhe

Du bist dem Jugendchor entwachsen aber noch lange nicht reif für die Rente? Du willst (wieder) Singen und suchst nach einem Chor? Hier sind wir: JAZZiKA, der erste Jazzchor in Karlsruhe, mit Ausflügen in alle musikalischen Richtungen.

Weiterlesen

Drucken

Polizeiposten Mühlburg zieht um

Das Polizeipräsidium Karlsruhe teilt mit, dass der Polizeiposten Mühlburg aufgrund von umfangreichen Sanierungsmaßnahmen seinen aktuellen Standort dauerhaft aufgeben wird. Aus organisatorischen Gründen ist der Polizeiposten Mühlburg daher ab dem 23.02.2023 bis zum 27.02.2023 geschlossen. Bürgerinnen und Bürger können sich in dieser Zeit rund um die Uhr mit ihrem Anliegen an das zuständige Polizeirevier Karlsruhe-West unter der Rufnummer 0721/666 3611 wenden.

Weiterlesen

Drucken

Karlsruher Hausbesuch - ein Angebot für Senior*innen

Karlsruher Hausbesuch

Wo knüpfe ich gut neue Kontakte? Wer berät mich bei finanziellen Fragen, z.B. weil die Rente klein ist? Wo finde ich Bewegungsangebote, die zu mir passen? Welche Angebote für ältere Menschen gibt es in meinem Stadtteil? Wie kann ich wohnen, wenn ich älter werde? Bei solchen und ähnlichen Fragen unterstützt Sie der Karlsruher Hausbesuch.

Als Modellprojekt der Stadt Karlsruhe wird der Hausbesuch seit Anfang 2023 in ausgewählten Stadtteilen angeboten, unter anderem auch in Mühlburg.

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2