IT-Beratung für Seniorinnen und Senioren

Offene Sprechstunde in der Stadtteilbibliothek Mühlburg

Senioren und Seniorinnen können sich rund um das Thema IT in einer offenen Sprechstunde in der Stadtteilbibliothek Mühlburg beraten lassen. Das Team der IT-Beratung Mühlburg e.V. bietet kostenlos individuelle Hilfen im Umgang mit technischen Geräten an. Fragen und Probleme rund um Smartphones, Tablets oder Notebooks können besprochen werden: Egal ob es um das Herunterladen von Apps, die Kommunikation über Messenger-Dienste, Videotelefonie, das Einrichten des neuen Handys, Cookie-Einstellungen oder das neue System-Update geht.

Weiterlesen

Drucken

Der Spaghettifresser - Das Leben als Kind von Massimo Ferrini

spaghettifresser 520x520

Dieses Buch soll beschreiben, wie man als Ausländer in den 60er bis 80er Jahren aufgewachsen ist. Mein Name ist Massimo Ferrini, ich bin im November 1962 geboren und kam mit meiner Familie 1965/66 nach Deutschland. Mein Vater war ein echter Gastarbeiter später Gastronom und ein absoluter Diktator in der Familie. Er war eben ein Original italienischer Vater.

Weiterlesen

Drucken

Karlsruhe-Mühlburg - Zeugen nach mutmaßlich illegalem Autorennen gesucht

Die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz sind nach einem mutmaßlich illegal ausgetragenen Autorennen am Samstagnacht von der Yorckstraße kommend in Richtung Innenstadt auf der Suche nach weiteren Zeugen.

Ein Zeuge hatte gegen 22:45 Uhr den Notruf getätigt und vier auffällig schnell und riskant fahrende Fahrzeuge gemeldet. Nach Angaben des Mannes seien durch die rücksichtslose Fahrweise eines schwarzen 5er BMWs, einer silbernen E-Klasse und eines auffällig blauen Autos mehrere Verkehrsteilnehmer in Gefahr geraten.

Weiterlesen

Drucken

Stromausfall: Vorbereitung für Heimtierhalter

Besonders Aquarien und Terrarien müssen bedacht werden.
Ein möglicher Stromausfall, durch den meist auch die Heizung ausfällt, betrifft auch Haustiere. Während Nutztierhalterinnen und -halter gesetzlich dazu verpflichtet sind, für solche Fälle vorzusorgen, sind Heimtierhalterinnen und -halter unter Umständen nicht vorbereitet.

Generell gilt, dass Heimtiere, die ein dichtes Fell oder Gefieder haben, wie Hunde, Katzen, Wellensittiche und Co. auch kühlere Temperaturen über einen längeren Zeitraum vertragen. Bei Kaninchen und Nagetieren sorgt ausreichend Einstreu für die Isolation und den Schutz vor Kälte. Zitternden Hunden kann man eine Decke umlegen oder eine Hundejacke anziehen.

Weiterlesen

Drucken

Pause bei Dienststellen

Um Energie einzusparen, schließt die Stadtverwaltung in der ersten Januarwoche / Ausnahmen geregelt.

Um den gesamtstädtischen Energieverbrauch zu senken, gilt für die Dienststellen der Stadt Karlsruhe eine Schließwoche vom 2. bis 5. Januar – mit Ausnahmen. Aber auch bereits ab Weihnachten sowie an Silvester haben einzelne Einrichtungen geschlossen.

Weiterlesen

Drucken

Karlsruhe - Einbrüche im Stadtgebiet - Polizei gibt Sicherheitstipps

Mehrere Einbrüche in Wohnungen, Firmen und Kellerabteile registrierte die Polizei am zurückliegenden Wochenende im Stadtgebiet Karlsruhe.

Im Zeitraum zwischen Freitag und Sonntag gingen neun Anzeigen zu Wohnungseinbrüchen aus Daxlanden, Durlach, Grünwinkel, Knielingen, Rintheim und Rüppurr ein. Davon scheiterten vier Fälle im Versuchsstadium. Neben Privatwohnungen wurden auch drei Firmen in Grünwinkel, Mühlburg und der Südstadt zum Ziel von Einbrechern, wobei es im Fall eines Autoteilehändlers in Mühlburg beim Versuch blieb. In Bulach und der Südstadt schließlich drangen Unbekannte in zwei Mehrparteienhäuser ein und brachen dort nach derzeitigem Kenntnisstand insgesamt 13 Kellerabteile auf.

Weiterlesen

Drucken

Unbekannte schlagen mehrere Fahrzeugscheiben ein - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Samstag, 22:00 Uhr und Sonntag gegen 06:00 Uhr an vier Fahrzeugen in der Kaiserallee sowie der Bachstraße in KA-Mühlburg jeweils das hintere Dreiecksfenster ein.

Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Nummer 0721 6663611 mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West in Verbindung zu setzen.

Drucken

Die Nikolaus-Aktion der Interessengemeinschaft "attraktives Mühlburg" e.V. war ein voller Erfolg

Nikolaus-Aktion 2022

Wir haben viele Kinderlächeln gesehen und auch viel glückliche Erwachsenen.

500 Nikoläuse und noch einige anderen Sachen haben den Weg in glückliche Hände gefunden! Darunter waren auch Kuscheltiere, Spielzeuge und andere Süßigkeiten. Wir hoffen euch hat die Aktion genau so gut gefallen wie uns auch!

Weiterlesen

Drucken

Nach Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen beim KSC-Spiel gegen den FC St. Pauli sucht die Polizei Geschädigte und Zeugen

Nach dem massiven Einsatz von Pyrotechnik am vergangenen Samstag auf der Südtribüne des BBBank Wildpark beim Spiel gegen den FC St. Pauli bittet die Polizei um Hinweise von Zeugen und Geschädigten.

Den Erkenntnissen zufolge haben unmittelbar vor Spielbeginn bislang unbekannte Täter Rauchtöpfe, Bengalos, Feuerwerke sowie Böller abgebrannt und dabei mehrere Menschen durch Rauchgase verletzt. Mindestens neun Besucherinnen und Besucher seien von den Rettungsdiensten versorgt worden, eine noch unbekannte Person habe gar Verbrennungen am Kopf erlitten. Zudem waren alle Stadionbesucher schädlichen Rauchgasen ausgesetzt.

Weiterlesen

Drucken