Mühlburger Kerwe 2018 - Programm

Mühlburger Kerwe 2018Mühlburg feiert ihre Kerwe vom 7. bis 10. September. Der traditionelle Kerwelauf des Bürgervereins Mühlburg startet am Samstag ab 11 Uhr. Diverse Wettbewerbe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden am Fliederplatz angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zeitgleich findet der Flohmarkt des Bürgervereins statt. Wer Waren anbieten will, kann am Samstag um 10 Uhr einfach vorbeikommen oder sich vorab per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0179 2315064 melden.

Weiterlesen

Drucken

Sturmgefährdet: Forstamt fällt Bäume - Pappeln müssen Eichen und Erlen weichen

Nachdem der nasse Winter einen Strich durch die Planungen des Forstamtes machte, werden die beiden Holzerntemaßnahmen zur Verkehrssicherheit und Waldverjüngung im Rheinhafengebiet zwischen der "Nordbeckenstraße" und der Straße "Im Schlehert" sowie im Lutherischen Wäldele zwischen der "Rheinhafenstraße" und der "Daxlanderstraße" jetzt durchgeführt.

Weiterlesen

Drucken

Zeugin überrascht Einbrecher

Zwei Einbrecher sind am Donnerstag gegen 11 Uhr nach einem Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Karlsruher Seldeneckstraße von einer Zeugin im Treppenhaus mit Diebesgut ertappt worden. Die beiden dunkelhäutigen Männer im Alter von 18 bis 25 Jahren rannten an der Bewohnerin vorbei, verloren dabei ihre Beute und verletzten die Frau bei der Flucht wohl unbeabsichtigt noch leicht am Handgelenk sowie am Kopf. Bei dem Diebesgut handelte es sich um Schmuck und persönliche Gegenstände.

Weiterlesen

Drucken

Mann und Hund durch zwei aggressive Hunde verletzt - Polizei sucht Zeugen

Am späten Dienstagabend ist in Karlsruhe Mühlburg ein Mann und sein Hund durch zwei aggressive Hunde verletzt worden. Die Polizei bittet nun um Hinweise auf die zwei flüchtigen Hundebesitzer. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhr der 33-jährige Geschädigte gegen 23:30 Uhr auf einem Fahrrad die Seldeneckstraße in Richtung Hardtstraße und führte hierbei seinen Hund an der Leine.

Weiterlesen

Drucken

Lichterfest im Zoo bietet Augen- und Ohrenschmaus

Das Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe am Freitag, 17., und Samstag, 18. August, mit tausendfacher Strahlkraft samt schönster Leuchtfiguren ist nicht nur ein Augen-, sondern auch ein Ohrenschmaus: "The-Voice-of-Germany"-Teilnehmerin Eva Croissant und Band liefern beide Abende ab 18 Uhr auf der Bühne bei der Mjam-Bar feinen Akustik-Pop. Holger Ebeling folgt dort jeweils ab 19.30 Uhr mit seinen musikalischen Collagen aus Pop, Klassik und Blues. Rockig geht es zur gleichen Zeit am Freitag zu: sowohl auf der Seebühne mit "Sons of Grunge" aus Karlsruhe und Pforzheim als auch mit "History of Rock" im Garten Baden-Baden (am Eingang Süd, gegenüber des Hauptbahnhofs).

Weiterlesen

Drucken

Lichterfest in Karlsruhe startet in einer Woche

Der Aufbau für das Lichterfest am 17. und 18. August geht in die heiße Phase. Noch sind die Mitarbeiter des Gartenbauamts und der Stadtwerke täglich damit beschäftigt, die letzten Figuren zu montieren. 1.700 Lampions werden zusammengebaut, Strahler installiert, 11.000 Glühbirnen an Lichterketten und 10.500 Glühbirnen an den großen und kleinen Leuchtfiguren eingedreht. Dazu Tausende Kerzen und zahlreiche LED-Strahler werden den Zoologischen Stadtgarten am Freitag- und Samstagabend in bunten Farben zum Erleuchten bringen.

Weiterlesen

Drucken

Extreme Brandgefahr durch anhaltende Trockenheit - Bürger sollten unkontrolliertes Feuer sofort über die Notrufnummer 112 melden

Aus gegebenem Anlass weist die Feuerwehr darauf hin, dass aufgrund der hohen Temperaturen und der lang anhaltenden Trockenheit die Gefahr von Wiesen- und Waldbränden derzeit als sehr hoch einzustufen ist. Anlass für diese Meldung ist neben dem Großbrand Anfang der Woche in Siegburg, bei dem eine Bahnböschung fast explosionsartig in Brand geriet und das Feuer sich in kürzester Zeit auf mehrere Gebäude ausgedehnt und Menschen verletzt hat, auch ein Brand, der sich nachts auf einem Karlsruher Gartengrundstück ereignet hat.

Weiterlesen

Drucken

Sommerhitze: Das tun AVG und VBK für ein gutes Bahnklima

Bei der neue Fahrzeuggeneration von AVG und VBK, so wie hier im Citylink NET2012, ist der Fahrgastraum vollklimatisiert und bietet den Fahrgästen ein angenehmes Raumklima.
Während Hoch „Ingolf“ in diesem Tagen weiter für neue Hitzerekorde zwischen Nordsee und Alpen sorgt, fragen sich auch viele Fahrgäste der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), wie es um die Klimatisierung in den Stadt- und Trambahnen bestellt ist. Denn wenn die Temperaturen am Oberrhein deutlich über 30 Grad liegen steigen, bringt auch eine Bahnfahrt oft nicht die erhoffte Abkühlung, da nur bei den Neufahrzeugen vom Typ Citylink NET 2012 und ET2010 der Fahrgastraum vollklimatisiert ist. Zudem müssen bei der Einstellung der richtigen Wohlfühltemperatur, die letztlich für alle Fahrgäste angenehm ist, viele Faktoren berücksichtigt werden.

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2