Weiterhin viele freie Impf-Termine in Karlsruhe

Auch in Karlsruhe ist die Omikron-Variante des Coronavirus weiter auf dem Vormarsch. Wer noch nicht über eine Grundimmunisierung oder Boosterimpfung verfügt, findet derzeit nicht nur bei den städtischen Impfstellen ausreichend Kapazitäten für Auffrisch-, aber auch weiterhin für Erst- oder Zweitimpfungen.

Weiterlesen

Drucken

7-Tage-Inzidenz liegt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen über 500

Für Ungeimpfte und nicht Genesene gelten im Stadtkreis Karlsruhe ab sofort weitere Einschränkungen.
Bereits seit dem 24. November gelten in Baden-Württemberg nach der Corona-Verordnung strengere Regeln für nicht-immunisierte, also weder geimpfte noch genesene Personen. Unter anderem hat die Landesregierung während der Alarmstufe II Ausgangsbeschränkungen in Stadt- und Landkreisen eingeführt, in denen die 7-Tage-Inzidenz an zwei aufeinanderfolgenden Tagen über 500 liegt. Dies liegt im Stadtkreis Karlsruhe nun vor: Nachdem die 7-Tage-Inzidenz am Donnerstag, 13. Januar 2022, 547,3 und am Freitag, 14. Januar 2022, 608,6 betragen hat, gelten ab Samstag, 15. Januar 2022, auf dem Gebiet der Stadt Karlsruhe schärfere Regeln für nicht-immunisierte Personen. Die entsprechende Feststellung des Gesundheitsamts wurde auf der Internetseite des Landkreises unter www.landkreis-karlsruhe.de unter »Amtliche Bekanntmachungen« veröffentlicht.

Weiterlesen

Drucken

Einbruch in Firmenkomplex

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Firmengebäude im Stadtteil Mühlburg gewaltsam eigedrungen. Dabei haben es die Diebe ausschließlich auf Bargeld sowie Briefmarken abgesehen.

Weiterlesen

Drucken

Termine für Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen ausreichend vorhanden

Angesichts der sich ausbreitenden Omikron-Variante des Coronavirus steigt die Dringlichkeit der Boosterimpfung. Derzeit sind bei den städtischen Impfstellen noch ausreichend Kapazitäten vorhanden, um allen Karlsruherinnen und Karlsruhern eine Auffrisch-, aber auch weiterhinn eine Erst- oder Zweitimpfung anbieten zu können. Damit Kinder und Jugendliche ebenfalls eine Corona-Schutzimpfung erhalten, stehen spezielle Termine zur Verfügung.

Weiterlesen

Drucken

Kinder-Impfung startet am 8. Januar im ZKM

Fünf- bis Elfjährige können samstags geimpft werden.
Dank einer Kooperation zwischen niedergelassenen Kinderärztinnen und -ärzten, der Kinderklinik des Städtischen Klinikums sowie den Mobilen Impfteams (MIT) am Klinikum starten in Karlsruhe ab Samstag, 8. Januar, Sonderimpfaktionen für Kinder. Immer samstags können Fünf- bis Elfjährige im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in der Lorenzstraße 19 eine schützende Impfung gegen das Corona-Virus erhalten.

Weiterlesen

Drucken

Heilige Drei Könige: Das ändert sich durch den Feiertag

Am Donnerstag, 6. Januar begeht das Land Baden-Württemberg den Feiertag Heilige Drei Könige. Daraus ergeben sich einige Änderungen bei Öffnungszeiten und Terminen unter anderem bei der Abfallentsorgung, in Kunst- und Kultureinrichtungen und den städtischen Bädern.

Weiterlesen

Drucken

Bauarbeiten im Edeltrudtunnel werden wieder aufgenommen

In der zweiten Januarwoche beginnt die Erneuerung der Betriebstechnik.
Nachdem im November die Bauwerkssanierung im Edeltrudtunnel abgeschlossen werden konnte, nimmt das Tiefbauamt nun den zweiten Bauabschnitt in Angriff. In der zweiten Januarwoche beginnt die Erneuerung der Betriebstechnik. Hiervon ist auch der Verkehr auf der Südtangente betroffen.

Weiterlesen

Drucken

Silvester: Alkohol- und Feuerwerksverbot auf Karlsruher Plätzen

Allgemeinverfügung tritt am 24. Dezember in Kraft. Die Stadt Karlsruhe hat am Donnerstag, 23. Dezember, eine Allgemeinverfügung für einige öffentliche Begegnungsflächen erlassen. Sie tritt am Freitag, 24. Dezember 2021 in Kraft und soll bis einschließlich 17. Januar 2022 gelten.

Die Verfügung legt Orte im Stadtgebiet fest, an denen gemäß den Regelungen des § 17 b der Corona-Verordnung ein Alkoholkonsumverbot beziehungsweise an Silvester und Neujahr ein Alkoholkonsum-, Pyrotechnik- und Verweilverbot gilt. Mit einem Zusatz: Der Werderplatz wurde für die Gültigkeitsdauer der Allgemeinverfügung als Platz festgelegt, an dem ein Alkoholkonsumverbot gilt.

Weiterlesen

Drucken

Mühlburg - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Vier überfahrene Bäume, ein beschädigter Leitpfosten, gestohlene Kennzeichen und Fahrerflucht sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Neureuter Straße / Bundesstraße 36 im Karlsruher Stadtteil Mühlburg.

Weiterlesen

Drucken

Weihnachten: Das ändert sich während der Feiertage

Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel gibt es vielfältige Änderungen bei städtischen Einrichtungen und Diensten. Wer sich beispielsweise mit Lesestoff versorgen, dem Zoo einen Besuch abstatten oder über den Wochenmarkt schlendern möchte, sollte sich rechtzeitig über mögliche Änderungen informieren.

Weiterlesen

Drucken