Karlsruhe-Mühlburg - Zwei Einbruchsversuche in Gaststätten

Offenbar an gut gegen Einbruchsdiebstahl gesicherten Gaststätten scheiterten Einbrecher am Mittwoch in Mühlburg. Sowohl an einer Gaststätte in der Bachstraße als auch in der Hardtstraße führten wohl die Sicherungsmaßnahmen dazu, dass die Täter mit ihren Hebelversuchen scheiterten.

Weiterlesen

Drucken

Großer KVV-Adventskalender auf Karlsruher Christkindlesmarkt

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) ist auch in diesem Jahr wieder mit einem großen Adventskalender auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt vertreten. Dr. Alexander Pischon, Geschäftsführer des KVV, öffnet am Freitag, 1. Dezember, um 17:15 Uhr gemeinsam mit dem „fliegenden Weihnachtsmann“ das erste Türchen des großen Adventskalenders in direkter Nähe des Naturkundemuseums.

Weiterlesen

Drucken

An den Falschen geraten - versuchter Raub scheitert an der Gegenwehr des Geschädigten

Karlsruhe-Daxlanden (ots) - Ein 46-jähriger Mann wurde am Mittwochabend gegen 18.15 Uhr, nach dem Einkauf in einem Lebensmitteldiscounter in Daxlanden, Am Anger, unmittelbar nach dem Verlassen des Geschäftes, von zwei dunkelhäutigen jungen Männern angegangen. Sie forderten ihn auf, sein Geldbeutel und sein Handy herauszugeben.

Weiterlesen

Drucken

Der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft gedenken - Kranzniederlegungen auf dem Hauptfriedhof, dem Jüdischen Friedhof und den Stadtteilfriedhöfen

Am Volkstrauertag gedenkt Deutschland der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft. Die zentrale Veranstaltung der Stadt Karlsruhe und des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet am Sonntag, 19. November, auf dem Hauptfriedhof statt.

Weiterlesen

Drucken

Diskussion um „Deutsch-französische Kulturarbeit“ - Kulturfrühstück thematisiert am 24. November die Beziehungen zum Nachbarland

Deutschland und Frankreich sind eng verbunden, die Beziehungen zwischen den Nachbarländern intensiv und vielfältig. Speziell im PAMINA-Raum ist der Kulturaustausch lebendig, getragen vom Engagement der Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler, von Schulen, Chören, Verbänden, Verwaltungen, Freundeskreisen sowie Privatpersonen. Oder von Städtepartnerschaften wie der mittlerweile 62-jährigen Verbindung zwischen Karlsruhe und Nancy.

Weiterlesen

Drucken

POL-KA:Karlsruhe- Wer hatte Grün? - Zeugen gesucht

Am Mittwoch gegen 11.50 Uhr ist es auf der Starckstraße/Kreuzungsbereich "Am Mülhlburger Bahnhof" (Mc Donalds) zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person gekommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr ein 66-jähriger slowenischer Fahrzeugführer mit seinem Nissan Quashkai auf der Starckstraße in Richtung Südtangente.

Weiterlesen

Drucken

Chancen und Risiken im internationalen Geschäft - Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Südwest für kleine und mittelständische Unternehmen

Um Chancen und Risiken für kleine und mittelständische Unternehmen im internationalen Geschäft geht es in einer Veranstaltung der Wirtschaftsstiftung Südwest am Donnerstag, 16. November von 17.30 bis 20.00 Uhr in Kundenzentrum der Sparkasse Karlsruhe am Europaplatz.

Weiterlesen

Drucken

Drei Klimahäuser unter die Lupe nehmen - Besichtigungen sind vom 10. bis 12. November möglich

Drei als „Klimahaus Baden-Württemberg“ ausgezeichnete Passivhäuser können vom 10. bis 12. November in Karlsruhe besichtigt werden. Denn bessere Wärmedämmung, sehr gute Fenster, Wärmerückgewinnung und sparsame Heizsysteme sparen in modernisierten Altbauten regelmäßig über 75, oft bis zu 90 Prozent Energie ein.

Weiterlesen

Drucken

Unterstützungsbedarf steigt in allen Bereichen - Sozialausschuss beriet Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderungen

Für Menschen mit Behinderung gilt das Grundrecht auf Inklusion und sie haben nach dem Sozialgesetzbuch Anspruch auf Leistungen der Eingliederungshilfe. Längst geht es dabei nicht mehr nur um den Abbau bautechnischer Barrieren, sondern um die Förderung grundsätzlicher Teilhabe an Gesellschaft, Arbeit und Freizeit. Einen Bericht über künftige Handlungsfelder der Eingliederungshilfe stellte die städtische Behindertenkoordinatorin Marion Schuchardt kürzlich in der nichtöffentlichen Sitzung des Sozialausschusses vor, der unter Vorsitz von Bürgermeister Martin Lenz im Rathaus tagte. Der Unterstützungsbedarf steige, man stehe vor großen Herausforderungen, war Tenor der Beratungen.

Weiterlesen

Drucken