Termin-Aktion für Über-75-Jährige in ZIZ und KIZ

Wer über 75 Jahre alt ist und noch keine Impfung gegen das Corona-Virus erhalten hat, kann sich nun per E-Mail direkt bei den Karlsruher Impfzentren anmelden. Ab Donnerstag, 6. Mai, ist hierfür die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aktiv. Alle Personen, die die Altersvoraussetzung erfüllen, werden hier direkt mit einem Impftermin im Zentralen Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ) oder im Kommunalen Impfzentrum (KIZ) in der Schwarzwaldhalle versorgt.

Weiterlesen

Drucken

Neues Testzentrum am Entenfang ab Dienstag, den 04.05.2021

Die Rhein-Apotheke eröffnet ab kommenden Dienstag ein neues Testzentrum am Entenfang direkt neben dem Juwelier Geckil.

Kundinnen und Kunden der Mühlburger Geschäftswelt benötigen keinen Termin und können einfach

Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr und
Samstag von 08.00 - 14.00 Uhr vorbeikommen.

Die Wartezeit kann verkürzt werden, wenn diese sich vorher unseren Vordruck ausfüllen und ausdrucken unter:
www.schnelltest-entenfang.de. Die Seite geht spätestens am 04.05.21 online.

Diese Initiative der Rhein-Apotheke soll die erhöhte Nachfrage nach spontanen Antigen-Schnelltests sicherstellen und Sie beim Click&Meet unterstützen.

Drucken

Corona-Kontrollen in der Öffentlichkeit werden verstärkt

Bislang wenig Verstöße / Einhaltung der Regeln wird auch am 1. Mai-Wochenende überprüft. Die Entscheidung über eine Maskenpflicht in der Fußgängerzone, auf öffentlichen Plätzen und in Parks ist vertagt worden. Wie Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup mitteilt, sind am Wochenende die Bürgerinnen und Bürger seinem Appell gefolgt und haben sich trotz des schönen Wetters an die geltenden Corona-Regeln in den Grünanlagen gehalten - insbesondere im Bereich des Schlossvorplatzes und des Schlossgartens aber auch in der Günther-Klotz-Anlage.

Weiterlesen

Drucken

Alkoholisierter Autofahrer landet in Gleisbett

Ein 60-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch gegen 22.55 Uhr unter Alkoholeinwirkung vom Karlsruher Entenfang kommend in das Bahngleisbett der Michelin-Brücke gefahren. Dem nicht genug fuhr der Mann noch 150 Meter weiter, bis er sich dort festfuhr. Als er von einem Zeugen angesprochen wurde, gab das Fahrer erneut Vollgas und versuchte, sich aus dem Malheur zu befreien. Dass er dabei auch Schottersteine in Richtung des Zeugen schleuderte, wird der 60-Jährige wohl nicht wahrgenommen haben.

Weiterlesen

Drucken

Aktuelles von den Impfzentren

160.986 Impfungen insgesamt verabreicht / Knapp 180 Teststellen. Mit Stand 27. April sind bislang im Zentralen Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ), im Kommunalen Impfzentrum in der Schwarzwaldhalle (KIZ) sowie über die Mobilen Impfteams (MIT) 160.986 Impfungen verabreicht worden - davon 100.399 im ZIZ, 30.143 im KIZ und 30.444 über die MIT. 113.176 Menschen haben ihre Erstimpfung erhalten, 47.810 bereits ihre Zweitimpfung. Auch in dieser Woche sind täglich insgesamt 2.500 Impfungen geplant.

Weiterlesen

Drucken

Pkw schleudert gegen geparkten Lkw - 900 Liter Diesel ausgelaufen

Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer verlor am Dienstag gegen 11.20 Uhr in der Südbeckenstraße offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen BMW und schleuderte gegen einen geparkten Lkw. Er und sein 22 Jahre alter Beifahrer wurden dabei leicht verletzt und kamen unter Einsatz von Rettungsteams zur Behandlung in Kliniken.

Weiterlesen

Drucken

FFP2-Maskenpflicht im ÖPNV

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie hat der Deutsche Bundestag am 21. April 2021 mehrheitlich eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Zentraler Inhalt der so genannten „Bundesnotbremse“: Überschreitet ein Landkreis oder eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag zusätzliche, im Gesetz nun bundeseinheitlich festgeschriebene Maßnahmen, unter anderem eine FFP2-Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr.

Weiterlesen

Drucken

An die Pinsel und Stifte, fertig, los! Malwettbewerb kürt Kalenderbilder

Amt für Abfallwirtschaft ruft alle bis zwölf Jahre zum kreativen Gestalten auf. Mädchen und Jungen bis zum Alter von zwölf Jahren sind aufgerufen, ihre Kreativität beim diesjährigen Malwettbewerb des städtischen Amts für Abfallwirtschaft (AfA) unter Beweis zu stellen. Das AfA sucht Bilder zu den allgegenwärtigen und zukunftsträchtigen Themen Abfalltrennung und -vermeidung, Dreck-weg-Patenschaften, Müllabfuhr, Papierkorb, Straßenreinigung, Wertstoffstation.

Weiterlesen

Drucken

141.572 Impfungen in Karlsruher Zentren verabreicht - Mehr als 170 kostenlose Teststellen verfügbar

Weiterhin mit voller Auslastung fahren das Zentrale Impfzentrum Messe Karlsruhe (ZIZ), das Kommunale Impfzentrum (KIZ) in der Schwarzwaldhalle sowie die Mobilen Impfteams (MIT). Mit Stand 19. April sind bislang 141.572 Impfungen in den beiden Zentren sowie über die MIT verabreicht worden - davon 89.109 im ZIZ, 24.599 im KIZ und 27.864 über die MIT. 94.441 Menschen haben ihre Erstimpfung erhalten, 47.131 bereits ihre Zweitimpfung. Geplant sind weiterhin mindestens 1.500 Impfungen pro Tag im ZIZ und 800 Impfungen täglich im KIZ.

Weiterlesen

Drucken