Deutschlands erstes Majolika-Dampfbad in der Therme Vierordtbad hat seit Montag, den 30. September 2013 geöffnet

Nach nur knapp 4 Wochen Bauzeit wurde das Dampfbad, das die Saunalandschaft der Therme Vierordtbad abrundet am gestrigen Montag neu eröffnet. Bürgermeisters Dr. Martin Lenz und Oliver Sternagel, Amtsleiter der Bäderbetriebe Karlsruhe, lobten beide den reibungslosen Ablauf und die effiziente Zusammenarbeit zwischen Architekten, Baufirma, Geschäftsleitung der Majolika und Künstler während der Bauzeit. Die Baukosten für das Dampfbad-Projekt betrugen insgesamt 130. 000 €.

Weiterlesen

Drucken

Nach der Zweitligabegegnung mit dem KSC: Kölner Fan schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Fan des 1. FC Köln am Samstagnachmittag unmittelbar nach Ende der Zweitligabegegnung mit dem Karlsruher SC erlitten, als er vor dem Wildparkstadion von rund 30 jungen Männern angegriffen und niedergeschlagen wurde. Die wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelnde Polizei bittet zu dem Geschehen noch dringend um Zeugenmeldungen und Hinweise.

Weiterlesen

Drucken

Freies WLAN kommt zur Freiluftsaison

Runder Tisch legt Zielmarke 2014 fest/OB Mentrup optimistisch: "Karlsruhe will, Karlsruhe kann und Karlsruhe wird das schaffen."

Zum Start der Freiluftsaison 2014 soll es in Karlsruhe freies WLAN an zentralen Plätzen der Stadt geben. Auf diese Zielvorgabe verständigten sich alle Beteiligten am Runden Tisch, zu dem Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und das Stadtmarketing Karlsruhe am Mittwochabend (2. Oktober) ins Rathaus eingeladen hatten. Die Lösung der technischen Fragen soll dabei zeitnah von einer Arbeitsgruppe vorangetrieben werden, in die das KIT, das CyberForum, der INKA e.V. WLAN und die telemaxx ihren Sachverstand einbringen wollen und die offen für weitere Institutionen ist. Parallel dazu werden auch die rechtlichen und finanziellen Aspekte geklärt. "Der Runde Tisch hat gezeigt, dass in Karlsruhe ein hohes Maß an Kompetenz auf diesem Themenfeld vorhanden ist", bilanzierte das Stadtoberhaupt die Ergebnisse des Abends. "Wir starten nicht bei Null bei der Umsetzung eines freien WLAN-Angebots für alle - für Bürgerinnen und Bürger, für Gäste, aber auch für Unternehmen und die gesamte Geschäftswelt. Deshalb bin ich absolut zuversichtlich, dass wir unser gemeinsames Ziel erreichen werden, ein WLAN-Angebot im Freien noch im ersten Halbjahr 2014 anbieten zu können. Karlsruhe will, Karlsruhe kann und Karlsruhe wird diese Dienstleistung für alle realisieren", so Mentrup.

Weiterlesen

Drucken

Mühlburg: Umleitung der Linie 5 wegen Gleisbauarbeiten

Wegen Weichen- und Gleisbauarbeiten am Lameyplatz vom
Samstag, 05. Oktober 2013, 19:30 Uhr bis
Montag, 07. Oktober 2013, 04:00 Uhr
kann die Tram 5 den Rheinhafen nicht anfahren und wird durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt.

Weiterlesen

Drucken

Vortragsabend der Stadtwerke Karlsruhe:

Trinkwasser: Der Schatz aus der Tiefe.

Beim nächsten Vortragsabend der Stadtwerke Karlsruhe am Dienstag, 8. Oktober, geht es um das Karlsruher Trinkwasser, das nach wie vor zu den besten Leitungswässern Deutschlands gehört. Trinkwasser direkt aus der Leitung ist das bestüberwachte Lebensmittel und damit ein äußerst gesundes Getränk. Diplom-Geoökologe Wolfgang Deinlein von den Stadtwerken erklärt, woher das Karlsruher Trinkwasser kommt, den Weg vom Grundwasser zum Trinkwasser, und wie die Ökobilanz des Lebensmittels Nummer Eins aussieht. Des Weiteren geht er auf die neuen Liberalisierungspläne der EU ein, die das Freihandelsabkommen der EU mit den USA vorsieht.

Weiterlesen

Drucken

Zweite Rheinbrücke - Neue Variantendiskussion verzögert

Suche nach weiterer leistungsfähiger Rheinquerung  Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Landrat Dr. Fritz Brechtel setzen sich gemeinsam für eine Fortführung der bisherigen Planungen ein

Der Vorstoß von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, statt der im Planfeststellungsverfahren befindlichen Rheinquerung den Bau einer Ersatzbrücke zu fordern, sorgt für Irritationen bei den Landräten der Landkreise Karlsruhe und Germersheim. In einem gemeinsamen Brief an den Karlsruher Oberbürgermeister appellieren Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Landrat Dr. Fritz Brechtel für eine Fortführung der bisherigen Planungen.

Weiterlesen

Drucken

Buspendelverkehr zum KSC-Heimspiel

Zum Heimspiel des Karlsruher SC gegen den 1. FC Köln am Samstag, 5. Oktober, richten die Verkehrsbetriebe wieder ab dem Mühlburger Tor einen Buspendelverkehr zum Wildparkstadion ein.

Weiterlesen

Drucken

Karlsruhe/Landau: Fahrzeugdieb gefasst

Inzwischen konnte die Polizei zwei in der Nacht zum Dienstag in Mühlburg verübte Fahrzeugdiebstähle klären.
Im Rahmen der Fahndung stellten Polizeibeamte in der Nähe von Landau/Pfalz eine auf die Täterbeschreibung passende Person. Der alkoholisierte 27-jährige, bereits wegen mehrfacher Drogen-, Eigentums- und Gewaltdelikten auffällige, Mann war letztlich zweifellos als Täter zu identifizieren. Mittlerweile geht die Polizei von einem verursachten Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro aus. Die noch andauernden weiteren Ermittlungen führt nunmehr das Polizeirevier Karlsruhe-West.

Weiterlesen

Drucken

Tresor bei Einbruch in Wettbüro entwendet


Möglicherweise ein Insider ist in der Nacht zum Dienstag in ein Wettbüro in der Karlsruher Philippstraße eingebrochen und hat dort den Tresor entwendet.
Der bislang noch unbekannte Täter verschaffte sich zwischen 23.00 Uhr und 07.00 Uhr durch Aufhebeln der Eingangstür Zugang zum Anwesen. Danach hebelte er gezielt zwei weitere Türen auf und kam so in den Tresorraum. Dort riss er unter Anwendung brachialer Gewalt den Wertschrank mitsamt der Halterung aus der Wand und nahm diesen mit.

Weiterlesen

Drucken